Team Massivhaus Bautagebuch 2017

Klinker und Verblender

Die Wahl des Klinkers bzw. des Verblenders für das Verblendmauerwerk stellt Team Massivhaus Bauherren vor die nächste große Entscheidung.

Übrigens: Der Unterscheid zwischen Klinker und Verblender besteht darin, dass Klinker länger und aufwändiger gebrannt werden. Sie haben eine höhere Dichte und Druckfestigkeit und nehmen weniger Wasser auf.

Zu erst mussten wir uns einen Überblick verschaffen. Folgende Hersteller haben hierzu Übersichtsseiten erstellt:

Übersicht aller Klinker von Vandersanden
Überischt aller Klinker von Röben
Übersicht aller Klinker von Wienerberger
Übersicht aller Klinker von Egernsunder

Dann galt es herauszufinden welche Verblender bei Team Massivhaus inklusive sind und welche nicht.

In unserer Baubeschreibung von Team Massivhaus heißt es wörtlich:

„Unsere Bauherren können ohne Zusatzkosten aus über 80 unterschiedlichen, von uns angebotenen, Verblendsteinen wählen.“

In der uns vorliegenden Verblenderliste werden folgend aufgelistete Verblender dargestellt. Ob diese Liste aktuell, vollständig oder überhaupt in allen Teilen richtig ist, kann ich zur Zeit nicht sagen. Die unten stehende Liste verlinkt zur jeweiligen Produktseite.

Vandersanden

Auf diesen Produktseiten, stellen die Hersteller fast immer entsprechende Grafikdateien zu Verfügung. Damit kann man zum Beispiel sein mit Sketchup konstruiertes Gebäude virtuell verklinkern! Etwa so:

 

Um sich ein besseres Bild machen zu können, sollte man sich unbedingt die Verblender in Natura ansehen. Auf Anfrage bekommt man von Team Massivhaus eine Adressliste mit ca. 3.000 Einträgen zugemailt! Adressen aus der nördlichen Hälfte Deutschlands.

Aus der Liste haben wir uns eine Google Maps Karte erstellen lassen.

Leider kann ich die Karte aus datenschutzrechtlichten Gründen nicht zur Verfügung stellen.

Mit dieser Karte sind wir dann sämtliche Adressen in unserer unmittelbaren Umgebung abgefahren und konnten auf diese Weise unsere Favoriten ermitteln.

Übrigens sind die meistgewählten Verblender ohne Aufpreis:

Subjektive Erkenntnis:
Es gibt unfassbar hässliche Verblender. Aus den 80 ohne Aufpreis wählbaren, haben uns gerade einmal 2 Stück gefallen.

 

Sollte man aus den 80 ohne Aufpreis wählbaren Verblender keinen finden der in Frage kommt, kann man sich auch gegen Aufpreis für einen anderen Verblender entscheiden.

„Diese haben einen offiziellen Brutto-Verkaufspreis von bis zu 580,00€ je 1.000 Stück“


Update 10.02.2017:
Wir haben bei Team Massivhaus den Aufpreis für zwei nicht inkludierte Verblender für unsere 170er Stadtvilla angefragt und folgende Preise erhalten:

 Vandersanden Westerland Antik  4.202,00€
 Steinzentrale SZ6410  10.395,00€ !!

Wie die Kalkulation zustande kommt ist natürlich nicht bekannt.

Fakt ist, den im Bauvertrag genannten Brutto-Verkaufspreis von bis zu 580,00€ je 1.000 Stück kann man nicht 1 zu 1 mit dem Materialpreis der „Fremd-Verblender“ verrechnen.

Für Steinzentrale SZ6410 liegt uns nämlich ein Materialangebot von 1017€ je 1.000 Stück vor.
Dürfte bei ca. 12.000 benötigten Steinen also nur ca. ( 1017€ – 580€ ) * 12 = 5.244€ Aufpreis kosten.

Hinzu kommt die Frage der Fugenfarbe. Im Preis enthalten ist die Farbe grau. Auffallend häufig sind die Häuser aber beige verfugt. Beige kostet für die 170er Stadtvilla 2.274,00€ Aufpreis.

 

Update 13.02.2017:
Wir haben uns nun für den „kostenlosen“ Verblender Röben Moorbrand lehm-bunt entschieden und werden die beige Fugenfarbe für 2.274,00€ Aufpreis kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. Sehr schöne Arbeit, die du/ihr euch da mit dem Verblender gemacht habt. Wir fahren mittlerweile auch die Häuser an. Wir bauen auch eine 170er Stadtvilla. Gut, dass ihr alle Verblender verlinkt habt. So muss man nicht immer wieder nach BD fahren 🙂

  2. Danke auch von uns für den Erfahrungsbericht.

    Uns ergeht es gerade genauso, was die Verblender angeht. Fast noch schlimmer, da uns kein einziger Standardverblender wirklich gefällt 🙁 Nur einer kommt in die Auswahl und dafür müssen wir jetzt mal eben 70 KM fahren um uns diesen anzusehen.

    Einen gegen Aufpreis kommt für uns nicht in Frage, schließlich haben wir ja schon Aufpreis für die Verblendung überhaupt. Zur ganz großen Not lassen wir lieber verputzen und Sparen dann ja wieder… ob das der Zweck der Sache ist wage ich zu bezweifeln… Zumal uns nur noch 78 Verblender mit einem grünen Punkt zur Verfügung stehen und nicht „weit über 80″…

    Ist eine heikle Entscheidung gerade..

    MfG

  3. Wir haben wegen der enormen Aufpreise gerade schon den 9ten Klinker angefragt… es verzögert sich alles dadurch und Lust haben wir auch keine mehr dauernd zu suchen, anzufragen und wieder zu suchen aber eine Liste mit allen kostenlosen Verblendern haben wir trotzdem noch nicht angeboten bekommen… Könntest du diese versenden?

    1. Hallo, eine Liste mit den kostenlosen Verblendern haben wir leider auch nie erhalten. Im Interner findet man aber eine Broschüre. Aus Dieser habe ich die Verblender entnommen und hier oben aufgelistet. Ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit müssten das alle kostenlosen Verblender von Team Massivhaus sein!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.